Aktuelles

Bundesehrenpreis für die Bähr Pfalztraube GmbH

Bundesehrenpreis-Medaille

Höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft – Hervorragendes
Abschneiden in der DLG-Qualitätsprüfung für Fruchtgetränke

+++Neustadt, den 12. November 2020 – Die Bähr Pfalztraube GmbH aus Neustadt an der Weinstraße wurde vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis in Bronze in der Kategorie Fruchtgetränke ausgezeichnet. Erstmals ist damit ein Unternehmen für seine alkoholfreien Weine und Seccos mit dem Bundesehrenpreis, der höchsten Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft, bedacht worden. Dieser wird jährlich getrennt nach Produktkategorien an deutsche Lebensmittelproduzenten verliehen. Die Bähr Pfalztraube GmbH hatte zuvor in der Qualitätsprüfung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) eines der besten Gesamtergebnisse erzielt.

Bundesministerin Julia Klöckner gratulierte gemeinsam mit dem DLG-Präsidenten Hubertus Paetow zu dieser hohen Ehrung. „Mit dem Bundesehrenpreis zeichnen wir die Qualitätsbotschafter der Branche aus: Die vom Preisträger hergestellten Produkte sind von unabhängigen Experten chemisch-analytisch und sensorisch geprüft. Darauf können sich die Verbraucher verlassen, der Preis ist damit auch für sie eine hilfreiche Orientierung beim Einkauf. Bewusster Genuss, darum geht es. Dem Preisträger gratuliere ich herzlich,” so Bundesministerin Julia Klöckner. Der Bundesehrenpreis steht nach den Worten des DLG-Präsidenten für eine außerordentliche Qualitätsleistung. „Wer die höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft erhält, dokumentiert eindrucksvoll, dass er zu den Spitzenbetrieben zählt und richtungsweisende Maßstäbe hinsichtlich Qualität, Genuss und Geschmack setzt“, betonte Hubertus Paetow.

Im Neustadter Unternehmen freut man sich sehr über diese hohe Auszeichnung und sieht diese als Belohnung und Ansporn zugleich. „Alle von uns eingereichten Getränke erhielten 2020 eine Goldene DLG-Prämierung. Mit dem Bundesehrenpreis unterstreichen wir eindrucksvoll unseren Anspruch auf die Qualitätsführerschaft bei den alkoholfreien Weinprodukten“, so Geschäftsführer Alexander Bähr.

Statt Eiscreme: alkoholfreier Wein im Pop-up-Store

Pop Up Store in Mußbach

DIE RHEINPFALZ

Sie finden hier finden Sie den aktuellen Zeitungsbericht zur Eröffnung unseres Pop – up- Stores

Hohe Ehrung für alkoholfreien Wein

Jochen und Alexander Bähr
Alkoholfreier Wein im Keller

WOCHENBLATT

-REPORTER.DE

Sie finden hier finden Sie den aktuellen Zeitungsbericht zur Verleihung des Bundesehrenpreises

Alkoholfreier Wein - auch ganz fein

DIE RHEINPFALZ

Am 17. August wurde im Wirtschaftsteil der der Zeitung “Die Rheinpfalz” über uns als Neu- und Andersdenker im Weinfach berichtet. Den Link zum Artikel finden Sie hier.

Vier Goldene Preise

Die vier goldenen Preisträger 2020

Wir haben bei der aktuellen DLG-Prämierung das bisher beste Resultat für unsere alkoholfreien Spezialitäten erzielt. Die Prüfer vergaben jeweils einen Goldenen Preis für drei Secco-Sorten (VITISECCO blanc trocken, VITISECCO blanc Edition Muscat und JUICECCO) sowie für unseren alkoholfreien Weißwein (VINOPUR weiss).

Haben unsere Seccos bereits in den Vorjahren mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschnitten, hat nun auch unser alkoholfreier Weißwein, der VINOPUR weiss als einziger in seiner Klasse einen Goldenen Preis erreicht.

Aber nicht nur der Weißwein hat die Kriterien erfüllt. Unser Dauerbrenner, der prickelnde Traubensaft JUICECCO, hat diese Auszeichnung bereits im vierten Jahrgang in Serie erreicht.

Der neue VITISECCO blanc trocken, als der zweite Jahrgang unseres weißen Seccos hat erneut den goldenen Preis erreicht. Nur dass wir dieses Mal ein wenig die Süße zurückgenommen haben, so dass dieser Jahrgang die Anforderungen an einen trockenen Secco erfüllt. Und das ohne Qualitätsverlust! Der erste trockene Secco mit einem Goldenen Preis.
 

Zuletzt zu dem vierten Preisträger: VITISECCO blanc Edition Muscat. Lassen Sie uns hier ein wenig ausholen. Die Mußbacher Weinprinzessin Saskia stammt aus unserem Haus. Sie hat sich einen Gelben Muskateller als Prinzessinnenwein (mit Alkohol) ausgewählt. Wir haben nun aus derselben Basis diesen Secco erstellt, der erste alkoholfreie Secco für eine deutsche Weinhoheit. Darum sind wir besonders stolz darauf, dass diese Neuerung aus unserem Haus mit ihrem außerordentlichen Aromaprofil sofort die Prüfer überzeugt hat.

Näheres über die Qualitätsprüfung bei der DLG – Deutsche Landwirtschafts Gesellschaft erfahren Sie hier.

E.G.O.N.-Spende: Durstlöscher für die Freiwillige Feuerwehr Neustadt

Feuerwehrauto Einsatzfahrzeug Übergabe EGON Spende Neustadt
Neue Standardausstattung für den Einsatz: E.G.O.N.

Der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt haben wir zu Ostern 360 Flaschen unserer alkoholfreien Weinschorle E.G.O.N. überreicht. Damit können die Kameraden auch im Dienst Neustadter Wein genießen, ohne daß die Einsatzbereitschaft leidet!

Die Wehrleute leisten momentan im Ehrenamt sehr viele zusätzliche Dienststunden, um die aktuelle Sitation zu managen. Dazu gehört neben dem eigentlichen Dienst bei Brand- und Rettungseinsätzen u.a. der Einsatz beim Aufbau des Notkrankenhauses sowie zusätzliche Streifenfahrten in Neustadt und den Ortsteilen. Dabei wollen wir sie mit unseren Durstlöschern aus Neustadter Wein unterstützen!

Den Artikel in der „Rheinpfalz“ zur Übergabe finden Sie hier.

Nach oben